Süsses Sushi vegan

Zutaten für 4 Personen:

150 g Vollkornreis
200 ml Orangensaft
250 ml Kokosmilch
100 ml Sojajoghurt
reifes Obst nach Saison
1 EL Zucker
1 Vanilleschote
1 Bioorange



 

Zubereitung: (50 Minuten)

Reis 1 Stunde in Wasser einweichen, dann mit Orangensaft und Kokosmilch weichkochen. Auskühlen lassen. Mit dem Saft und der geriebenen Schale der Bioorange vermengen. Sushi-Nocken formen. Einen "Klecks" Sojajoghurt draufsetzen und mit in Scheiben geschnittenem Obst belegen. Dazu passt: Die restliche Kokosmilch mit dem Mark der Vanilleschote aufkochen und als Sauce servieren.